Erdbeeren, Crèmes ­und Rosen

Oui, c’est tres romantique und etwas Kitsch ist auch dabei. Bei Erdbeeren, Cremes und Rosen darf es ruhig mal rosa und rot zugehen. Beide, Erdbeeren und Rosen stammen aus der Familie der Rosengewächse und schmecken lecker zusammen. Wen wundert’s bei so viel Verwandschaft. Anregung für das Rezept habe ich bei bei meiner Lieblingsköchin, Tanja Grandits aus ihrem Buch “Kräuter” geholt. Weiterlesen

Kalbskotelett mit Sellerie-Zimt Sauce

Bei meiner Expedition nach München habe ich vier perfekt geschnittene Kalbskotelett auf dem Viktualienmarkt gekauft. Gebraten habe ich sie in Salbei Zitronen Butter, dazu gibt es eine Sellerie-Zimt Sauce, als Beilage Karotten-Rote Bete Türmchen. Fleischeslust mit Wintergemüse. Weiterlesen

Sesam Knäckebrot mit Schwarzkümmel

Nachgekocht No. 6: Frau Grandits habe ich vernachlässigt, in letzer Zeit. Bis ich mal wieder in einem ihrer großartigen Kochbücher: “Kräuter, vierzig Kräuter und hundertvierzig Rezepte” gestöbert und ein leckeres Rezept für ein Sesam Knäckebrot gefunden habe. Es ist auf Anhieb gelungen und schmeckt köstlich. Weiterlesen

Tadafusa Hocho Santoku
三徳包丁

Tadafusa Hocho SantokuMein neues, japanisches Messer. Ein Santoku bōchō (jap. 三徳包丁; dt. ‚Messer der drei Tugenden‘) von Tadafusa; ein Allzweckmesser, das für Gemüse, Fisch und Fleisch gleichermaßen geeignet ist. Es ist in drei Lage geschmiedet mit einer mittleren Schicht aus Blaupapier-Stahl (jap. 青紙 aogami), extrem scharf (63 HRC), aber auch pflegeintensiv. Weiterlesen

schwäbischer Zwiebelkuchen mit drei Kümmelsorten

schwäbischer Zwiebelkuchen mit drei KümmelsortenMit dem Backen stehe ich auf Kriegsfuß. Man muß sich exakt an die Mengenangaben halten. Es sind keine Experimente drin, sonst geht es schief und der Teig nicht auf.
Beim schwäbischen Zwiebelkuchen habe ich mich streng an das Rezept gehalten, mit Ausnahme der Gewürze – Kreuz- und Königskümmel kennt der Schwabe nicht im Zwiebelkuchen. Weiterlesen