Zimtpflaumen mit Grießknödel und Ziegenjoghurt-Mousse

Klassiker No. 3: Zimtpflaumen mit Grießknödel ist ein typisches Gericht der “Neuen deutschen Küche” aus den 80er. Ein einfaches Rezept, das durch eine Ziegenjoghurt-Mousse raffiniert um eine milchig-schokoladigen Komponente ergänzt wird. Weiterlesen

Gorgonzola Sauce mit
Salbei, Oliven und Zitrone

Schneller Teller No.5: Immer wenn ich Appetit auf kräftige Sahnesauce mit Nudeln habe, koche ich Gorgonzola Sauce mit Salbei, Oliven und Zitrone, das dem ganze einen leicht fruchtigen Kick versetzt. Einen Teil der Sahne ersetze ich durch meine hellen Gemüsepaste aus Sellerie, Champignons, Fenchel, Schalotten und Lauch, die immer im Gefriertschrank portionsweise vorrätig ist. Weiterlesen

Kardamommousse, Kumquat, Kokosnuss

Heute habe ich nur mit “exotischen” Zutaten gekocht. Kardamom (Sir Lanka), Kumquat (China), Kokosnuss (Melanesien) sind nicht nur eine schöne Alliteration sondern passen auch hervorragend zusammen. Dazu noch Apfel-Bananen (Bensalem, Insel, Südsee), die einzigen Ausreiser in dieser K-Ballung, Kiwi (Neuseeland) und schon haben wir ein köstlich kulinarisches Quintett aus fernen Ländern. Weiterlesen

Bauernhuhn mit Gugelhupf

Nachgekocht, die Dritte. Das Bauernhuhn mit Gugelhupf ist eine Variante des “Frikassee vom Salzwiesenhuhn mit Gugelhupf” von Johannes King aus dem Söl’ring Hof/Sylt.
Ich habe weder ein Salzwiesenhuhn bekommen, also wurde es ein einfaches Bio-Bauerhuhn, noch habe ich mich getraut einen gebratenen, süßen Hefekuchen zum dem deutschen Klassiker “Hühnerfrikasse” zu servieren. Statt dessen gab es einen Kartoffelstampf in Gugelhupfform. Auch ganz lecker, aber so ganz hat es mich nicht überzeugt. Im zweiten Versuch werde ich mutiger sein und mich am Orginal-Rezept versuchen. Weiterlesen