Kalbskotelett mit Sellerie-Zimt Sauce

Bei meiner Expedition nach München habe ich vier perfekt geschnittene Kalbskotelett auf dem Viktualienmarkt gekauft. Gebraten habe ich sie in Salbei Zitronen Butter, dazu gibt es eine Sellerie-Zimt Sauce, als Beilage Karotten-Rote Bete Türmchen. Fleischeslust mit Wintergemüse. Weiterlesen

Dorade mit Safran-Kartoffeln, Tomaten und grüner Olivada

…und ich dachte, die köstliche Paste aus grünen Oliven, Zitronenschale, Rosmarin und Knoblauch sei meine Kreation. Dabei gibt es diese Komposition schon lange als Olivada in den westlichen Mittelmeerländern; je nach Region mit immer etwas anderen Zutaten. Besonders gut schmeckt sie zu gebratener Dorade mit kleinen, in Safran-Brühe gekochten Kartoffeln und schwarzen Oliven. Weiterlesen

Dreierlei Tomatensauce:  fruchtig, herb, DDR Deluxe

fruchtige TomatensauceDie Speisekarten der Restaurants wimmelten in den 90ern von Variationen, Dialogen und Diskursen: “Nudeln im Diskurs mit roter Tomatensauce”. Der Gourmet-Sprech war voll vom philosophischen Zeitgeist infiziert. Meine liebsten Tomatensaucen sind: 
Fruchtig – mit Orange und Lavendel.
Herb – mit Lorbeer, Thymian und Oliven.
DDR Deluxe – mit Schalotten und Butter. Weiterlesen

Lasagne mit Kräuterspinat und Gemüse-Béchamel

Lasagne mit Kräuterspinat und Gemüse-BéchamelAuch wenn jetzt Frühling ist, regionale und saisonale Gemüse sind noch rar. Am Wochenende gab es den ersten Spinat, Bärlauch, Rauke und Asia-Salat aus denen ich Lasagne mit Kräuterspinat und Gemüse-Béchamel gekocht habe.
Nicht ganz vegetarisch, die Gemüse-Béchamel enthält neben meiner Gemüsepaste auch Crème fraîche. Schmeckt auch toll mit Sojasahne! Weiterlesen

Lammragout mit Gremolata und orientalischer Ratatouille

Lammragout mit Gremolata und orientalischer Ratatouille – das Ragout ist ein Rezept von Thomas Martin aus der “Jacobsleiter” – scheint auf den ersten Blick eins der sattsam bekannten französichen Lammgerichte zu sein. Nachgekocht ist aber die süß-säuerliche Sauce mit der dezenten Thymian Note ein echter Hammer. Und schon beim Lesen der Zutaten für die orientalische Ratatouille läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Al-Hamdu li-Llāh! (‏الحمد لله‎) Weiterlesen