Sesam Knäckebrot mit Schwarzkümmel

Nachgekocht No. 6: Frau Grandits habe ich vernachlässigt, in letzer Zeit. Bis ich mal wieder in einem ihrer großartigen Kochbücher: “Kräuter, vierzig Kräuter und hundertvierzig Rezepte” gestöbert und ein leckeres Rezept für ein Sesam Knäckebrot gefunden habe. Es ist auf Anhieb gelungen und schmeckt köstlich. Weiterlesen

Kingklip mit Senf-Curry Sauce und Frühlingsgemüsen

Noch nie Kingklip gegessen? Ich das erste mal letze Woche, als ihn mein Fischhändler vom Schanzen-Ökomarkt (HH) im Angebot hatte. Laut Wiki ist er ein aalähnlicher Fisch, wird als Beifang des Seehechts im Südostatlantik gefangen und frißt Krebse und Schalentiere. Er hat festes, weißes Fleisch mit kräfigem Geschmack. Ich habe ihn kurz angebraten und mit einer Senf-Curry-Sauce serviert. Weiterlesen

Lachs Tataki auf Sesam-Gemüse

Nachgekocht, die Fünfte: und schon wieder die Frau Grandits. Diesmal aus ihrem Buch “Gewürze”, das richtig schön gemacht ist. Excellente Bilder und erst die Typo: die Helvetica Neue Ultralight als Headline in 64 Punkt: Klasse! Wie ihr Rezept “Lachs Tataki auf Sesamgemüse”, ein leichtes Gericht mit Wintergemüsen, genau richtig zur Verabschiedung desselben. Und Tschüss! Weiterlesen

proletarischer Drei-Schichten-Reis

proletarischer Drei-Schichten-Reis: an­geblich das Lieblingsgericht des großen Vorsitzenden Mao-Zedung (chinesisch 毛主席語錄 / 毛主席语录) während des Langen Marsches: “Reis-Gemüse-Reis”. Und hier eine bourgeoise Abwandlung: “Gemüse-Reis-Gemüse” mit einer Sauce der großartigen Köchin Qin Xie-Krieger: eine raffinierte Emulsion aus Tahini und heller Sojasauce. Weiterlesen

Rot gekochter Grünkohl

rot gekocher GruenkohlRot kochen, ein Begriff aus der ostchine­sischen Küche, heißt mit Sojasauce und Reiswein zu schmoren. Grünkohl, das norddeutsche Gemüse par excellence, ist dafür das ideale Gemüse, das mit seinem herb-bitteren Geschmack der kräftigen Soße Paroli bieten kann. Mit geröstetem Sesam kommt eine nussige Note hinzu, die den Kohl optisch und geschmacklich anreichert. Weiterlesen